Sommeruniversität SOWI

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Die Sommeruniversität SOWI geht nun in das fünfte Jahr seit ihrer Einführung. Sie bietet Studierenden die Möglichkeit, ausgewählte Lehrveranstaltungen in den Sommermonaten zu absolvieren.

 

Zielgruppe:

Vorrangig Repetentinnen und Repetenten sowie Studierende mit einer höheren Anzahl von Semestern im betroffenen Studium

 

Lehrveranstaltungsangebot (zugeordnet zum Sommersemester 2017):

  • 319.213 Elementare Datenanalyse mit EDV KS
  • 320.231 Internationale Ökonomik VU
  • 322.246 Finanzwissenschaft VU
  • 325.501 Rechnungswesen UE
  • 329.162 Wirtschaftsmathematik UE
  • 329.181 Statistik UE

 

Termine:

Die Lehrveranstaltungen werden in den letzten zwei Augustwochen und den ersten zwei Septemberwochen abgehalten (21. August bis 8. September 2017). Die genauen Lehrveranstaltungszeiten werden in UNIGRAZonline verlautbart. Für alle Lehrveranstaltungen gelten die gleichen Bedingungen bezüglich Anwesenheitspflicht, Mitarbeitsleistungen etc. wie bei der Abhaltung während des Semesters.


Nach Abschluss der Lehrveranstaltungen finden die Einsichtnahmen an folgenden Terminen statt:

  • 319.213 Elementare Datenanalyse mit EDV KS: nach Vereinbarung mit der Lehrenden/dem Lehrenden
  • 320.231 Internationale Ökonomik VU: TBA
  • 322.246 Finanzwissenschaft VU: TBA
  • 325.501 Rechnungswesen UE: 11. September 2017, 17.30 Uhr, SR 15.17
  • 329.162 Wirtschaftsmathematik UE: TBA
  • 329.181 Statistik UE: TBA

 

Anmeldung:

Montag, 31. Juli 2017 – Mittwoch, 2. August 2017 über UNIGRAZonline

Zuteilung der Fixplätze: Freitag, 4. August 2017

Es können maximal zwei Lehrveranstaltungen besucht werden.



Achtung:
Studierende, die zu einer Lehrveranstaltungsprüfung nur mehr komissionell antreten können, müssen für eine wirksame Anmeldung zu der betreffenden Lehrveranstaltung unbedingt das Formular „Anmeldung zur kommissionellen Prüfung” während der Anmeldefrist am Schalter des SOWI-Prüfungsamtes (Öffnungszeiten während der Ferien: Mo., Di., Do. und Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr) abgeben. Nachträglich abgegebene Formulare können bei der Fixplatzzuteilung nicht berücksichtigt werden.

 

Die Reihung erfolgt entsprechend der Zielgruppe - vorrangig erhalten Repetentinnen und Repetenten sowie Studierende mit einer höheren Anzahl von Semestern im betroffenen Studium einen Fixplatz in den Lehrveranstaltungen. Sollte die Anzahl der absolvierten Semester ident sein, wird nach den absolvierten ECTS im Studium gereiht.

 

Falls es zu Problemen bei der Anmeldung kommen sollte, kontaktieren Sie bitte Frau Mag. Karin Ernstreiter.

 

Maximale Teilnehmendenzahlen:

Übung (UE): 40 TeilnehmerInnen
Vorlesung verbunden mit Übung (VU): 60 TeilnehmerInnen
Kurs (KS): 30 TeilnehmerInnen

 

Anmeldung für die Lehrveranstaltungen im WS 2017/18

Positiv absolvierte Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der Sommeruniversität können als Vorraussetzung im Rahmen der Härtefalltage (bis einschließlich Mittwoch, 27. September 2017) noch in der Anmeldephase zu den Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2017/18 Berücksichtigung finden.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Mag. Karin Ernstreiter
Universitätsstraße 15/AE8010 Graz

+43 (0)316 380 - 6810

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.