Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lehrveranstaltungsprüfungen

Eine gesonderte Anmeldung zu einer Lehrveranstaltungsprüfung ist nur bei Lehrveranstaltungen ohne Prüfungsimmanenz, in erster Linie Vorlesungen (VOs), erforderlich.

Anleitungen und Hilfestellungen zur Prüfungsanmeldung:

 

Anmeldung zu einer kommissionellen Lehrveranstaltungsprüfung - Prozedere während der COVID-19-Krise:

Wir haben die Anmeldung zu den kommissionellen Lehrveranstaltungsprüfungen für die kommende Zeit etwas modifiziert, sodass die Anmeldung zum richtigen Prüfungsformat erfolgen kann.

Öffnen Sie bitte unten stehendes Formular und übermitteln Sie es vollständig ausgefüllt per E-Mail an sowi.services(at)uni-graz.at.

Aus der Prüfungsbeschreibung ist der Prüfungsmodus zu entnehmen und entsprechend im Formular auszuwählen.

Das Institut übermittelt uns die Zusammenstellung Ihres Prüfungssenates.

Die Anmeldung erfolgt in UNIGRAZonline zu dem mit dem Institut vereinbarten Prüfungssenat.

 

An der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät werden zahlreiche Prüfungen in elektronischer Form abgenommen. Bei ELPs gibt es, was die An- und Abmeldung anbelangt, grundsätzlich keine Besonderheiten. Die Ausführungen unter „Anmeldung“ treffen ungebrochen auch auf ELPs zu.

Bei ELPs sind jedoch die folgenden weiteren Informationen zu beachten:

Die Durchführung von ELPs fällt in den Zuständigkeitsbereich einer eigens dafür eingerichteten Organisationseinheit, der Abteilung für fakultäre Infrastruktur (A.F.I.).

Einen Tag vor Beginn der jeweiligen Prüfung wird auf der Website der A.F.I. die Zuteilung von Prüfungsterminen und -räumlichkeiten bekannt gegeben. Der Einlass in die Prüfungsräumlichkeiten mit Ausweiskontrolle erfolgt ungefähr 10 Minuten vor dem eigentlichen Startzeitpunkt für den jeweiligen Prüfungstermin. Halten Sie sich nach dem Betreten des Prüfungsraumes an die Vorgaben im Merkblatt zur elektronischen Prüfung (ELP) für Studierende. Dieses Merkblatt liegt an jedem Prüfungsplatz auf.

Der Akt der Prüfung beginnt mit dem Öffnen der ELP. Die ELP läuft über den vorab festgelegten Prüfungszeitraum in den dafür vorgesehenen Räumen. Der Prüfungsakt endet mit dem Abschicken der ELP (dies kann auch vor Ablauf der Prüfungszeit erfolgen) bzw. automatisch nach Ablauf der Prüfungszeit. Studierende können aber auch jederzeit (ausdrücklich oder durch konkludente Handlung) die Prüfung vorzeitig abbrechen. Das Verlassen des Raumes kommt einem Abbruch durch die/den Studierende/n gleich (konkludente Handlung). Bei Prüfungsabbruch ist die Prüfung in der Regel negativ zu bewerten (vgl. § 25 Abs. 7 Satzungsteil Studienrechtliche Bestimmungen).
 

Prüfungseinteilung


Testprüfung

 

Sie finden hier einen Überblick über jene Vorlesungsprüfungen, die in einem Distanzmodus durchgeführt werden. Die Tabelle enthält nur jene Vorlesungen und zugehörigen Prüfungen, für die von den verantwortlichen Prüferinnen und Prüfern bereits eine endgültige Disposition getroffen wurde. Die Übersicht wird laufend gewartet und bei Eintreffen weiterer Informationen umgehend ergänzt werden.

In dieser Übersicht wird in der Spalte „Modus“ mit einem kurzen Schlagwort angezeigt, welche der folgenden Modi bei einer Prüfung konkret zur Anwendung gelangen wird:

  • Open-Book-Prüfungen unter Verwendung von Moodle
  • Prüfungen mit Perception im Fernmodus
  • Mündliche Prüfungen mit Skype for Business oder einem vergleichbaren Tool
  • Sonstiges, wie Kombinationen aus den ersten drei Möglichkeiten (z.B. Moodle + mündliche Prüfung), Abgabe von Hausarbeiten per Mail etc.

Für jeden dieser Modi wurde von uns eine Vorlage für ein Informationsblatt ausgearbeitet. In diesen Informationsblättern werden konkrete Angabe zu allen wesentlichen Aspekten einer Prüfung, wie Stoffumfang, Art der Fragestellungen und Aufgaben, Dauer etc. gemacht. Die Informationsblätter werden von den verantwortlichen Prüferinnen und Prüfern mit konkreten Inhalten befüllt, und dann für die jeweilige Prüfung in der Spalte „Details“ zum Download zur Verfügung gestellt.

Organisatorische und technische Details der Durchführung einer Prüfung im Distanzmodus bleiben aus den Informationsblättern ausgespart. Diese Informationen werden unmittelbar nach Anmeldeschluss für die betreffende Prüfung nachgereicht. Es wird dann darum gehen, darüber zu informieren, welche Vorkehrungen auf Seiten der Studierenden vor der Prüfung zu treffen sind, wie der Login erfolgt, was bei Problemen, die auftreten, zu tun ist, etc. Diese Informationen richten sich dann aber nicht mehr an einen unbestimmten Adressatenkreis, sondern werden per Mail direkt jenen übermittelt, die für die jeweilige Prüfung angemeldet sind. Diese Aussendung wird an die Ihnen von der Universität Graz bereitgestellte E-Mail-Adresse erfolgen.

 

LV-Nr. LV-Titel Vortragende/r Modus Details
207.001 Rechtsgrundlagen und Vertragsrecht VO Schwarzenegger P Perception Infos
208.091 Unternehmensrecht VO Grünwald A Perception Infos
209.600 Arbeits- und Sozialrecht VO Friedrich M Perception Infos
224.065 Europarecht VO Isak H Mündlich Infos
233.042 Finanzrecht VO Anderwald A Perception Infos
319.004 Grundzüge der empirischen Sozialforschung VO Höllinger F Moodle Infos
319.005 Einführung in die Soziologie VO Reicher D Perception Infos
319.227 Soziologische Theorie I VO Staubmann H Mündlich Infos
319.248 Globalisierung, sozialer Wandel und Zivilisation VO Prisching M Perception Infos
319.501 Grundlagen der empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung VO Grossmann G Moodle Info
320.101 Einführung in die Volkswirtschaftslehre VO Kuzmics C Perception Infos
320.385
UNT.220UB
Einführung in die Umweltpolitik VO Gross A, Steininger K Moodle Infos
325.000 Rechnungswesen VO Königsmaier H Perception Infos
326.000 Grundlagen Management VO Scheff J Perception Infos
327.100 Grundlagen Marketing VO Foscht, T Perception Infos
327.201 Masterkurs Marketing VO Kashyap V, Madlberger M Perception Infos
328.000 Grundlagen Finance VO Mestel R, Sommersguter-Reichmann M Perception Infos
330.100 Grundlagen Accounting VO Ewert R, Wagenhofer A Perception Infos
331.000 Wirtschaftspädagogik VO Stock M Mündlich Infos
331.001 Bildungswissenschaften VO Friehs B Sonstiges Infos
332.100 Grundlagen der Wirtschaftsinformatik VO Petrovic O Perception Infos
333.300 Masterkurs Finance VO Fischer E, Steiner P Perception Infos
334.100 Masterkurs Management VO Kopel M Perception Infos
336.101 Grundlagen Produktion und Logistik VO Greistorfer P Perception Infos
336.201 Masterkurs Produktion und Logistik VO Reimann M Perception Infos
354.140 Wirtschafts- und Sozialgeschichte Österreichs im 20. Jh. VO Krautzer T Moodle Infos
354.350 Ökonomische Ideen als Spiegelbild wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Entwicklungen vom 16. bis ins 20. Jh. VO Schöpfer G Mündlich Infos
         

 

Stand: 31. August 2020, 09.50 Uhr

 

An der Sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät werden Prüfungen zu Vorlesungen zumindest einmal für Prüfungstermine, die bis Ende Juli 2020 anberaumt sind, vornehmlich in einem Distanzmodus durchgeführt werden. Davon ausgenommen, sind zum einen die in der folgenden Übersicht angeführten großen Vorlesungsprüfungen. Diese werden entweder als elektronische Lehrveranstaltungsprüfung (ELP) in Räumlichkeiten des RESOWI-Zentrums oder als klassische Paper&Pencil-Klausur in eigens dafür eingerichteten Hörsälen der Universität abgehalten werden.

 

LV-Nr. LV-Titel Vortragende/r Modus Details
329.150 Wirtschaftsmathematik VO Pferschy U Paper&Pencil Infos
329.201 Masterkurs Wirtschaftsmathematik und Statistik VO Hatzl J, Pferschy U Paper&Pencil Infos
329.170 Statistik VO Hofer V Paper&Pencil Infos
333.000 Einführung in die Betriebswirtschaftslehre VO Steiner P Perception im Präsenzmodus Infos
344.100 Masterkurs Accounting VO Niemann R Perception im Präsenzmodus Infos
         

 

 

Zum anderen werden auch folgende kleinere Vorlesungsprüfungen mit einer Teilnehmerzahl, die nicht über zehn hinausgeht, in einem Präsenzmodus durchgeführt werden. Für Informationen zu diesen Prüfungen wenden Sie sich bitte direkt an die verantwortliche Prüferin bzw. den verantwortlichen Prüfer.

 

LV-Nr. LV-Titel Vortragende/r
319.002 Hauptströmungen des soziologischen Denkens VO Scherke K
     

 

Stand: 15. September 2020, 08.15 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.