Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Übungsfirma – zwischen Lernendenorientierung, Geschäftsprozessorientierung und Digitalisierung

Samstag, 03.11.2018

Neuer Konferenzbeitrag von Ass.-Prof. Dr. Elisabeth Riebenbauer, Gernot Dreisiebner, MSc MSc und Univ.-Prof. Dr. Michaela Stock

 

Übungsfirma - zwischen Lernendenorientierung, Geschäftsprozessorientierung und Digitalisierung

Das Schuljahr 2017/18 wurde für das kaufmännische Schulwesen in Österreich als das Jahr der Übungsfirma ausgerufen. Die Initiative will die Übungsfirma in den Blickwinkel aller Beteiligten rücken. Es bietet sich damit aber auch die Gelegenheit, die Übungsfirma aus dem Blickwinkel der Beteiligten zu betrachten. So wird in diesem Beitrag der Frage nachgegangen, wie die Lernenden die Übungsfirma wahrnehmen. Anhand von zwei Studien soll gezeigt werden, welchen Nutzen sich Schüler/innen vom Übungsfirmenunterricht für ihr späteres Berufsleben erwarten sowie welchen Mehrwert Absolvent/inn/en aus dem Übungsfirmenunterricht im Nachhinein erkennen. Dazu wurden leitfadengestützte Interviews mit 17 Schüler/inne/n sowie mit neun Absolvent/inn/en von steirischen Handelsakademien geführt und mittels einer qualitativen Inhaltsanalyse nach Kuckartz (2014) ausgewertet. Die Befragungsergebnisse liefern auch Impulse für die zukünftige Weiterentwicklung der Übungsfirmenarbeit. Als ein Beispiel wird hier der Bereich der Digitalisierung und digitalen Transformation aufgegriffen. Ausgehend von einer Darstellung der Geschäftsprozesse einer Übungsfirma werden exemplarisch Maßnahmen entwickelt, um diese aktuellen Entwicklungen in das Modell einer Übungsfirma einfließen zu lassen und eine mögliche Zukunftsperspektive auf die Lehr-Lern-Methode Übungsfirma darzustellen. Im Rahmen einer abschließenden Synopsis werden beide Perspektiven – jene der Lernenden und jene auf Digitalisierung – wieder zusammengeführt.

Riebenbauer, E., Dreisiebner, G. und Stock, M. (2018): Übungsfirma – zwischen Lernendenorientierung, Geschäftsprozessorientierung und Digitalisierung, in: Greimel-Fuhrmann, B. (Hrsg.): bwp@Spezial AT-1: Wirtschaftspädagogische Forschung und Impulse für die Wirtschaftsdidaktik – Beiträge zum 12. Österreichischen Wirtschaftspädagogikkongress, 26. April 2018, S. 1-16.

 

Weitere Publikationen finden Sie hier.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.