Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Leistungsstipendium

Leistungsstipendien dienen zur Anerkennung hervorragender Studienleistungen innerhalb der dafür vorgesehenen Anspruchsdauer.

Die Verleihung erfolgt durch den Studiendekan ao. Univ.-Prof. Dr. Heinz Königsmaier.

Ein Leistungsstipendium darf EUR 750,- nicht unterschreiten und EUR 1.500,- nicht überschreiten.

 

Beurteilungszeitraum: 1. Oktober 2017 bis 30. September 2018

 

Voraussetzungen:

  • Antragsberechtigt sind Studierende mit österreichischer Staatsbürgerschaft, EWR Bürgerinnen und Bürger, sowie Staatenlose und Flüchtlinge iSd § 4 StudFG, die ein ordentliches Studium an der Karl-Franzens-Universität Graz betreiben und nach Maßgabe der Studienvorschriften hervorragende Studienleistungen erbracht haben.
  • Es ist der Nachweis hervorragender Studienleistungen von mindestens 48 ECTS-Punkten notwendig.
  • In Doktoratsstudium SOWI Studienplan 09W gilt der Nachweis von mindestens 36 ECTS-Punkten bzw. im 3. Studienjahr der Nachweis über die positiv beurteilte Dissertation.

 

Weitere Informationen finden Sie unter „Informationen und häufig gestellte Fragen zum Leistungsstipendium” bzw. in der offiziellen Ausschreibung.

 

Bewerbungsfrist: 1. Oktober 2018 bis 9. November 2018

Einreichung des Antrages

Bitte beachten Sie, dass ihre Anträge erst ab 1. Oktober 2018 nach entsprechender Identifizierung auf elektronischem Wege über UNIGRAZonline eingereicht werden können. Der Link „Leistungsstipendium” scheint während der Bewerbungsfrist auf ihrer Visitenkarte auf.

Sollte die elektronische Einreichung mangels aktivem Studierendenaccount nicht möglich sein, können Anträge persönlich bzw. durch eine bevollmächtigte Person am Schalter des Student Services Center abgegeben werden. Per Post bzw. per E-Mail zugestellte Anträge werden in die Berechnung nicht aufgenommen. Unvollständig abgegebene Anträge können nur mit den eingelangten Unterlagen bearbeitet werden, fehlende Unterlagen werden nicht nachgefordert. Ohne „Beiblatt zum Leistungsstipendium” ist eine Bearbeitung Ihres Antrages nicht möglich.

Außerdem ist im Zusammenhang mit der Erfassung der Bankdaten unbedingt ein Upload der Meldebestätigung über den Wohnsitz erforderlich. Haben Sie keinen Wohnsitz in Österreich müssen Sie eine Kopie des Personalausweises oder des Reisepasses hochladen.

 

Informationen und Downloads:

Studierende im Doktorat mit positiv beurteilter Dissertation müssen nur den entsprechenden Nachweis einreichen.


Falls der Antrag nicht auf elektronischem Wege erfasst werden kann, ist folgendes Formular auszufüllen und mit den Unterlagen persönlich im Student Services Center einzureichen:

Kontakt

Angelika Neubauer
Universitätsstraße 15/AE 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 6504

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.