Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Studienzugang

Montag, 18.03.2013, uni.on > Studieren, Studieren, Universität, Naturwissenschaften, Sozial & Wirtschaftswissenschaften, Presse und Kommunikation, uni.on > Top News

Weitere fünf Studien mit Zulassungsverfahren an der Uni Graz: Anmeldung startet am 15. April 2013

Die Karl-Franzens-Universität Graz führt ab dem kommenden Studienjahr auf Basis des novellierten Universitätsgesetzes Aufnahmeverfahren in insgesamt fünf Studien ein. Es handelt sich um ein zweistufiges Verfahren, das sich aus einem Online-Self-Assessment sowie einer Zulassungsprüfung – österreichweit am selben Tag anberaumt – zusammensetzt. Die Details:

Erste Stufe
Ab 15. April 2013 müssen sich die StudienwerberInnen in einem Online-Bewerbungstool registrieren. Im Bewerbungstool ist ein Selbsttest zu absolvieren, bei dem die InteressentInnen ihre persönliche Eignung für das jeweilige Fach überprüfen können. Die Uni Graz verwendet dazu die Plattform „unigate“, die bereits für neun Studien erfolgreich eingesetzt wird. Module regen die Interessierten an, ihre Studienwahl in Bezug auf die eigenen Erwartungen sowie fachbezogenen Interessen, Neigungen und Anforderungen zu überdenken. Dieser Selbsttest ist verpflichtend, aber ohne Leistungsbeurteilung.

Zweite Stufe
Liegt die Anzahl der registrierten StudienwerberInnen nach dem Ende des Anmeldezeitraumes über dem Kontingent der festgelegten Studienplätze, entscheidet in der zweiten Stufe ein Test im Juli bzw. September über die Zulassung zum Studium.
Wird das Kontingent an Studienplätzen nach Ende des Anmeldezeitraumes NICHT erreicht, findet keine Zulassungsprüfung statt. In diesem Fall setzt die Uni Graz eine Frist zur Nachregistrierung fest, innerhalb dieser das Kontingent an Studienplätzen aufgefüllt wird.
Zur Nachregistrierung sind ausschließlich jene StudienwerberInnen berechtigt, die für dasselbe Studium an einer anderen österreichischen Universität die erste Stufe des dortigen Aufnahmeverfahrens abgeschlossen haben. Als Nachweis dient die Registrierungsbestätigung der anderen Universität, die schließlich im Bewerbungstool der Uni Graz online hochgeladen werden muss. Nachregistrierungen werden in der zeitlichen Abfolge ihres Einlangens bis zur vollständigen Auffüllung des festgelegten Kontingents berücksichtigt.

Bachelorstudium Betriebswirtschaft
Studienplätze: 912
Anmeldezeitraum: 15. April bis 31. Mai 2013
Geplanter Aufnahmetest: 9. Juli 2013

Bachelorstudium Volkswirtschaftslehre
Studienplätze: 309
Anmeldezeitraum: 15. April bis 31. Mai 2013
Geplanter Aufnahmetest: 9. Juli 2013

Bachelorstudium Molekularbiologie
Studienplätze: 322
Anmeldezeitraum: 15. April bis 2. August 2013
Geplanter Aufnahmetest: 5. September 2013

Bachelorstudium Biologie
Studienplätze: 268
Anmeldezeitraum: 15. April bis 2. August 2013
Geplanter Aufnahmetest: 5. September 2013

Diplomstudium Pharmazie

Studienplätze: 384
Anmeldezeitraum: 15. April bis 2. August 2013
Geplanter Aufnahmetest: 9. September 2013

Psychologie
Die Zulassung zum Bachelor- und Masterstudium Psychologie erfolgt – wie gewohnt – mit einem schriftlichen Aufnahmetest. Die Zulassungsprüfung für das Bachelorstudium (230 Studienplätze) findet am 3. September 2013 und für das Masterstudium (150 Studienplätze) am 4. September 2013 statt. Eine Anmeldung ist zwischen 1. Juni 2013 und 2. August 2013 möglich.

Alle aktuellen Informationen zum Zulassungsverfahren, Prüfungsstoff und Ablauf unter http://studienzugang.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.